• Man ruft eine Webseite auf und nur weil das Zertifikat von CAcert ist bekommt man den Hinweis, diese Verbindung sei nicht sicher. Dieser Artikel beschreibt die Einrichtung für Browser und Linux.
  • Fehler? Ergänzungen? Fragen? Schreib mir.

Schritte

Chrome

  • In einem neuen Tab chrome://settings/ eingeben.
  • Ganz unten auf Show advanced settings … klicken.
  • Weiter nach unten scrollen und dort unter der Überschrift HTTPS/SSL auf Manage certificates … drücken.
  • Im Pop-Up-Fenster den Reiter Authorities auswählen.
  • Dort im unteren Bereich Import … drücken.
  • Zum Speicherort des Zertifikates navigieren und bestätigen.
  • Den Import-Vorgang nochmals für das 2. Zertifikat wiederholen.

Firefox

  • In einem neuen Tab about:preferences eingeben.
  • In der linken Navigationsleiste auf Advanced drücken.
  • Im Fenster auf Certificates drücken.
  • Dort auf View Certificates.
  • Im Pop-Up-Fenster den Reiter Authorities auswählen.
  • Dort im unteren Bereich Import … drücken.
  • Zum Speicherort des Zertifikates navigieren und bestätigen.
  • Den Import-Vorgang nochmals für das 2. Zertifikat wiederholen.

Epiphany-Browser und das Betriebssystem

Vielleicht unterstützt dein Betriebssystem bereits CAcert-Zertifikate? ⇒ Inclusion Status

  • wget http://www.cacert.org/certs/root.crt
  • wget http://www.cacert.org/certs/class3.crt
  • cp root.crt /etc/pki/trust/anchors/cacert-root.pem
  • cp class3.crt /etc/pki/trust/anchors/cacert-class3.pem
  • update-ca-certificates