• Wenn die Mirrorlist manuell geändert wurde, wird bei einem Update die Neue statt unter /etc/pacman.d/mirrorlist unter /etc/pacman.d/mirrorlist.pacnew gespeichert.
  • Hier wird kurz gezeigt, wie man diese sortiert nach Verbindungsgeschwindigkeit aktualisiert.
  • Fehler? Ergänzungen? Fragen? Schreib mir.
1
2
3
4
5
6
cp -f /etc/pacman.d/mirrorlist.pacnew /etc/pacman.d/mirrorlist.backup
cp -f /etc/pacman.d/mirrorlist.pacnew /etc/pacman.d/mirrorlist.tmp
sed -i 's/^#Server/Server/' /etc/pacman.d/mirrorlist.tmp
rankmirrors -n 24 /etc/pacman.d/mirrorlist.tmp > /etc/pacman.d/mirrorlist
pacman-key --init
pacman-key --populate archlinux